Canada

Letzte Aktualisierung:
Samstag, 24. Februar 2018

© Dr. Wolfgang Kreinberg

Fusion

Canada stellt uns noch einige Herausforderungen. Ein riesiges Land mit unterschiedlichen Landschaften. Eine erste Reise führte uns 2002 von Montreal über Kingston nach Toronto und weiter zu den Niagarafällen.
Geschäftsreisen nach Edmonton Alberta im Winter (minus 30 ° C bei steifem Wind!) sowie nach Vancouver machten mir Appetit auf einen neuen Versuch, diesmal aber entweder im Sommer (Calgary Stampede!!!) oder aber im Winter zum Skifahren nach Vancouver.

Zurück

Kanada ist das zweitgrößte Land der Erde mit einer Fläche von knapp 10 Millionen Quadratkilometern und besitzt die reichsten Süßwasservorkommen.

Es grenzt an die USA (im Süden und im Westen (Alaska)), den Pazifischen Ozean, das Nordpolarmeer, Grönland (Seegrenze) und den Atlantischen Ozean. Die größte Insel ist die Baffininsel. Der Osten des Landes wird vom Sankt-Lorenz-Strom dominiert, der Norden von der Hudson Bay. In Mittelkanada schließen sich – als nördliche Fortsetzung des US-amerikanischen „Mittleren Westen“ – weitläufige Ebenen an. Westlich davon liegen die Rocky Mountains und die Pazifikküste. Die größte Stadt ist Toronto, gefolgt von Montréal, Vancouver und Calgary.

Quelle: Wikipedia

Canada im Osten 2002

Canada im Westen 2009

[Home] [Technik&Recht] [Modellbahn] [Reisen] [Kontakt] [Sitemap] [Was ist neu?] [Impressum]